Linx SL302
Share this product
You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.

Wichtigste Vorteile

  • 30 W Schreiblasercodierer
  • Version mit mittlerer Leistung für schnellere und anspruchsvollere Anwendungen
  • Intuitive Bedienung mit LinxVision® Touchscreen-Benutzeroberfläche 
  • Edelstahlgehäuse mit Schutzklasse IP65 (optional)
  • Mehrere Lieferoptionen für Linse und Kopf (Strahlerzeugung) liefern mehr Flexibilität bei der Codierung und eine einfache Montage an Ihrer Linie
  • Reduziert die Betriebskosten mit einer Laserröhren-Lebensdauer von 45.000* Stunden – der längsten auf dem Markt

Linx SL302 – Lasermarkierung

Der Linx SL302 ist ein 30 W CO2 Schreiblasercodierer mit mittlerer Leistung, der eine Hochgeschwindigkeitscodierung bei geringen Wartungsanforderungen liefert - ohne Kompromisse bei der Codequalität.

Für komplexe Codes an schnellen Linien und auch bei schwer zu markierenden Materialien, wie Glas und Gummi, erzeugt der Linx SL302 eine qualitativ hochwertige Codierung und ist vielseitig genug, um sich Ihren zukünftigen Codieranforderungen anzupassen. Der Linx SL302 erfüllt Ihre Codieranforderungen so wie sie sich ändern - wie Änderungen der Liniengeschwindigkeit, Codekomplexität oder Materialarten -  ohne dass eine zusätzliche Investition notwendig ist.

Vielseitiger

  • Erzeugt qualitativ hochwertigen Text, Grafiken und Datenmatrixcodes auf eine große Auswahl von Materialien.
  • Wählen Sie aus 3 verschiedenen Köpfen (jeder beinhaltet unterschiedlich dimensionierte Spiegel für variierende Strahlgrößen) und bis zu 13 Linsenoptionen. Ihr Linx Lasercodierer kann auf Ihre Codieranforderungen maßgeschneidert werden und ermöglicht Ihnen, Ihren Laser so wirtschaftlich wie möglich zu verwenden
  • Wählen Sie zwischen 10,6 μm und 9,3 μm (ideal für PET) und 10,2 µm Laserröhren für optimale Codierung auf verschiedene Trägermaterialien
  • Digitale Galvos mit der schnellsten Ansprechzeit geben dem Laser mehr Zeit zum Codieren
  • VisiCode® Einstellung für die Erzeugung klarster Codes auf kaltem Glas bei Verbesserung der Laser-Lebensdauer durch wirtschaftlichste Ausnutzung der Laserröhre
  • QuickSwitch® von Linx (optional) ermöglicht schnelle und einfache Codewechsel mithilfe eines Barcode-Scanners oder eines anderen externen Geräts
  • Label Enable stellt bei Verwendung einer Codierung an einer Etikettierstation sicher, dass der Laser rechtzeitig für die Codierung eines Etiketts ausgelöst wird
  • Steuern Sie bis zu 4 Laser von einem Ort aus mit Linx QuadMark®

Zuverlässiger und wirtschaftlicher

  • Die längste Röhrenlebensdauer auf dem Markt (durchschnittlich 45.000 Stunden*) verringert Ihre Betriebskosten
  • Die Wartungsintervalle betragen üblicherweise etwa das Doppelte des Industriestandards – damit läuft Ire Linie länger ohne Unterbrechung
  • Schutzart IP54 als Standard mit der Option für IP65 für eine zuverlässige Codierung in nassen oder staubigen Umgebungen
  • Keine teure Druckluft zur Kühlung - im Gegensatz zu vielen alternativen Lasercodierern – auch in anspruchsvollen Umgebungen mit hohen Umgebungstemperaturen
  • Keine teuren Verbrauchsmaterialien wie sie bei anderen Codiertechnologien nötig sind – reduziert Ihre laufenden Kosten

Intuitiver mit LinxVision

  • Benutzeroberfläche mit großem Farb-Touchscreen
  • WYSIWYG-Anzeige mit großen Symbolen und intuitiver Bedienung für schnelle und einfache Meldungserzeugung.  Ausgewählte Meldungen werden im Klartext angezeigt, was Codierfehler reduziert
  • Eine Voransicht der ausgewählten Meldung im Klartext macht eine Suche in der Meldungsdatenbank einfach und stellt sicher, dass die richtige Meldung ausgewählt wird
  • Eine einfach zugängliche Werkzeugleiste ermöglicht eine schnelle Bearbeitung von Codes – was Ihre Stillstandszeiten reduziert
  • Voll konfigurierbare Kontrolle von Benutzer- und Zugangsrechten - stellt sicher, dass Benutzer nur auf Systembereiche zugreifen können, die Ihrer Verantwortung zugeordnet sind - weniger Fehlermöglichkeiten
  • Zustandsberichte auf einen Blick ermöglichen Ihnen, den Laserstatus schnell zu verstehen
  • Ein einzigartiger Installationsassistent beschleunigt die Installation, was bedeutet, dass Sie die Vorteile Ihres Linx-Lasers schnell genießen können

*Röhren-Lebensdauer ist abhängig von der Anwendung

Technische Daten
  • CO2 Schreiblasercodierer
  • Liniengeschwindigkeit - über 250 m/min (abhängig von Code und Trägermaterial)
  • Maximale Laser-Ausgangsleistung an der Linse - 30W
  • Linsen- und Kopfoptionen (Bereich):
    • Punktgröße 0,11 mm – 1,65 mm
    • Markierbereich 29x36 mm – 295x407 mm
    • Markierabstand 67 mm – 385 mm
  • Anzahl von Textzeilen - nur begrenzt von Zeichengröße und Markierbereichsgröße
  • Zeichenhöhe - bis zu Markierbereichsgröße
  • Druckdrehung – 0-360°
  • Markierkopfdrehung – 0-360°
  • Codeoptionen: Datum, Zeit, statischer Text, variabler Text, Seriennummern, alphanumerisch, Schichtcodes, Erhöhen/Verringern (Chargenzähler), ID-Matrix 2D-Codes, Barcodes, QR-Codes, Grafiken und Logos,
  • Laserröhren-Wellenlängen - 10,6 µm oder 9,3 µm (ideal für PET) oder 10,2 µm
  • Vielseitige Strahlerzeugungsoptionen für eine einfache Integration in die Produktionslinie:
    • Down- (90°) oder Straight- (0°) Shooter
    • 360° Laufschienenerweiterungseinheit (Beam Extension Unit, BEU)
    • Strahldreher (Beam Turning Unit, BTU) mit variabler Länge
  • IP-Schutzart – IP54 Standard, IP65 Option mit Gebläseeinheit für Luftkühlung
  • Luftgekühlt – keine Druckluft
  • Durchschnittliche Laserröhren-Lebensdauer – 45.000 Stunden
  • Gasröhre mit großem Volumen kann mehr als 45.000* Stunden halten
  • Laserröhren-Garantie – 2 Jahre

*Röhren-Lebensdauer ist abhängig von der Anwendung

Technologie-Leitfaden
Entsprechende Zubehör

Linx-Zubehör wird so konzipiert, dass es die korrekte Integration von Linx-Druckern und -Codierern in eine Produktionslinie gewährleistet. Bei ungewöhnlichen oder schwierigen Installationen kann unsere Abteilung für Kundenbetreuung für jede Anwendung eine passende, kundenspezifische Lösung erstellen.

Weitere Informationen
Vertrieb kontaktieren Vertrieb kontaktieren