Über Linx Printing Technologies

Über Linx Printing Technologies

Linx Printing Technologies Ltd (Linx) gehört zur Produktkennzeichnungs-plattform der Danaher Group und ist der internationale Vorreiter bei Konstruktion und Herstellung industrieller CIJ-Drucker (Continuous Ink Jet), Lasercodierer , Impulse-Jet-Drucker und Thermotransfer-Direktdrucker

Linx-Drucker und -Codierer werden an Produktionslinien in vielen Fertigungsbranchen eingesetzt, unter anderem in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie sowie in der Kosmetik-, Automobil- und Elektronikbranche, wo Produktkennzeichnungscodes, Chargennummern, Haltbarkeitsdaten und Barcodes benötigt werden.

Zuverlässigkeit, Flexibilität und einfache Bedienung

Linx-Produkte zeichnen sich durch ihre Zuverlässigkeit, Flexibilität und einfache Bedienung aus. Sie codieren bzw. kennzeichnen täglich Millionen von Artikeln und werden über ein Netzwerk spezialisierter Vertriebshändler und Verkaufsbüros überall auf der Welt durch einen ausgezeichneten Kundendienst unterstützt.

Als führender Anbieter von sowohl Tintenstrahldruckern als auch von Lasercodierern hält Linx weltweit einen bedeutenden und wachsenden Marktanteil. Diese Präzens ist zurückzuführen auf unsere kontinuierlich hohen Ansprüche an technische Qualität, auf die Herstellung von absoluten Spitzenprodukten, auf einen hervorragenden Kundendienst und exzellentes Marketing sowie auf professionelles Management.

Die Wachstumsstrategie von Linx besteht darin, sowohl im Bereich der Tintenstrahldrucker als auch bei komplementären Technologien innovative Produkte auf den Markt zu bringen und diese über ein effizientes, inter-nationales Händlernetzwerk zu vermarkten.

In Großbritannien, Frankreich, China und den USA (Laser) hat Linx eigene Verkaufs-, Marketing- und Kundendienstdivisionen. Das unabhängige Netz-werk unserer Vertriebshändler umfasst über 50 Länder und vertritt Linx auf allen wesentlichen Märkten in Europa, in Nord- und Südamerika, im Asien-Pazifik-Raum, im Nahen Osten und in einem Großteil Afrikas.

Alle Tintenstrahlprodukte werden in Großbritannien im Linx-Hauptsitz in St. Ives, Cambridgeshire, hergestellt.

Der Anspruch von Linx

Seit seiner Gründung im Jahr 1987 genießt Linx hohes Ansehen für seine gut durchdachten und sorgfältig gearbeiteten Produkte. Das Unternehmen hat kontinuierlich einen Großteil seines Umsatzes in Forschung und Ent-wicklung investiert und ist damit prozentual zu seinem Umsatz gesehen einer der Spitzeninvestoren der Branche im Forschungsbereich.

Linx-Codierer werden so einfach wie möglich konstruiert, um einen fehler-freien Betrieb sicherzustellen, um die verfügbare Betriebszeit zu maxi-mieren und um die Gesamtkosten für die Lebensdauer des Produkts so gering wie möglich zu halten.

Alle Linx-Händler bieten einen qualitativ hochwertigen Kundendienst und eine herausragende Kundenbetreuung an, die den höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Auf dem CIJ-Markt hat Linx zahlreiche Entwicklungen bei Tintenstrahl-druckern als erster angeboten, u.a.:

  • Druckkopf-Spülautomatik beim Abschalten mit einfacher Start/Stopp-Taste
  • Erster CIJ-Drucker mit Vierzeilendruck-Option
  • Standard-QWERTY-Tastatur und WYSIWYG-Anzeige
  • Messung der Tintenviskosität am Druckkopf
  • Hermetisch abgedichteter Druckkopf
  • Schutzklasse IP55/IP65 entsprechend aktueller Normen