Skip to the content

Mar-Ne-Váll

Hochwertige Codierung in staubiger Umgebung

Der ungarische Tiefkühlkosthersteller Mar-Ne-Váll Kft., der die beliebte Produktreihe Ripp-Ropp für Mitteleuropa produziert, spart Geld dank der Installation eines neuen Linx IJ355 Großzeichencodierers. 

Der Kauf des Druckers folgte nach einer Fabrikrenovierung auf die Entscheidung, Verpackungen nicht mehr zu etikettieren, sondern zu codieren, nachdem ein erfolgreicher Testlauf auf der Produktionslinie durchgeführt worden war.

Mit der Installation des Linx IJ355 kann sich Mar-Ne-Váll auf effektive Codierung ohne Produktivitätseinbuße verlassen, wobei Wartungsperioden auf ein Minimum reduziert werden.

Die Anlage wurde durch den ungarischen Linx-Distributor Printec Kft. bereitgestellt und codiert bis zu 30 Kartonverpackungen pro Minute mit Text, Logos und EAN13-Barcodes.

Durch das innovative ReFRESH®-Tintensystem des Linx IJ355, das robuste Design und die Druckkopf-Schutztechnik ergeben sich deutlich reduzierte Ausfallzeiten sowie Einsparungen beim Verbrauchsmaterial.

Das patentierte ReFRESH-System gewährleistet Premium-Druckqualität und verhindert verschwendete Tinte bei der Druckkopfreinigung, wodurch Zeit und Geld für Spülvorgänge gespart werden.

Rückruf von unserem Vertrieb anfordern