Skip to the content

Linx CSL10

Linx CSL10

Der schnellste 10-W-Laserbeschrifter seiner Klasse

Der Linx CSL10 ist ein 10-W-CO2-Laserbeschrifter für höchste Ansprüche. Es handelt sich um ein sparsames und doch flexibles Gerät, das für eine Vielzahl von Lasermarkierungszwecken geeignet ist. Auch an Hochgeschwindigkeitslinien können somit komplexe, variable Codes und dynamische Texte erzeugt und eine hochwertige Codierung der unterschiedlichsten Materialien gewährleistet werden. Markierkopf und Anschlüsse sind für eine einfachere Installation abnehmbar.

Hauptvorteile

  • Geringere Betriebskosten dank einer Laserröhren-Lebensdauer von 45.000* Stunden – einer der längsten auf dem Markt
  • Abnehmbarer Markierkopf und abnehmbare Anschlüsse für eine leichte Installation
  • Flexible Konfigurationen für Ihre speziellen Codier-Anforderungen
  • Über 20.000 verschiedene Konfigurationen für eine sparsame Nutzung des Lasers
  • Die Wartungsintervalle sind normalerweise doppelt so lang wie in der Branche üblich
  • Einfache Integration in die Produktionslinie – mit abnehmbarem Markierkopf und steckbaren Kabelverbindungen
  • Es ist keine teure Druckluftkühlung erforderlich
  • Mehrere Strahlführungsoptionen ermöglichen das Codieren in jeder beliebigen Textrichtung

Ressourcen

CSL10 Datenblatt

CSL10 Datenblatt

Datenblatt herunterladen

Technische Spezifikationen

  • CO2-Laserbeschrifter
    Liniengeschwindigkeit – bis zu 900 m/min (abhängig von Code und Material)
  • Maximale Laser-Ausgangsleistung an der Linse – 10 W
  • Linsen- und Kopfoptionen (Bereich):
  • Punktgröße – 0,09 mm bis 1,12 mm
  • Markierfeld – 29 mm x 36 mm bis 294 mm x 406 mm
  • Markierabstand – 385 mm
  • Anzahl von Textzeilen – nur begrenzt durch Zeichen- und Markierfeldgröße
  • Zeichenhöhe – bis zur Markierfeldgröße
  • Drehung der Druckausrichtung – 0–360°
  • Markierkopfdrehung – 0–360°
  • Codeoptionen: Datum, Zeit, statischer Text, variabler Text, Seriennummern, alphanumerisch, Schichtcodes, Erhöhen/Verringern (Chargenzähler), ID-Matrix 2D-Codes, Barcodes, QR-Codes, Grafiken und Logos, julianisches Datum, kundenspezifische Datums- und Zeitformate
  • Laserröhren-Wellenlängen – 10,6 µm oder 9,3 µm
  • Markierkopf-Optionen – standardmäßig sind 3 Markierkopf-Optionen verfügbar
  • Flexible Strahlführungsoptionen für eine einfache Integration in Ihre Produktionslinie:
  • Down- (90°) oder Straight-Shooter (0°)
  • 360°-Strahldreher (BEU)
  • Strahldreher (BTU) mit variabler Länge
  • IP-Schutzklasse – standardmäßig IP54, optional IP65
  • Luftgekühlt – keine Druckluft erforderlich
  • Gasröhre mit großem Volumen und einer Nutzungsdauer von mehr als 45.000* Stunden
  • Laserröhren-Garantie – 2 Jahre
  • * Die Laserröhren-Lebensdauer kann je nach Anwendung variieren.

Rückruf von unserem Vertrieb anfordern